FLORIAN RUCKERT WIRD NEUER VORSTANDSVORSITZENDER DER AGF

Frankfurt am Main, 05. Januar 2009: Florian Ruckert wird neuer Vorstandsvorsitzender der AGF

Mit Wirkung zum 1.Januar 2009 ist Florian Ruckert (Geschäftsleiter Marketing IP Deutschland) zum Vorsitzenden des Vorstandes der Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung gewählt worden. Stellvertretender Vorsitzender der AGF ist Martin Berthoud (Leiter Programmplanung ZDF). Verbunden mit der Neuwahl des Vorstandes der AGF ist die Neuwahl der Sprecher der Technischen Kommission der AGF. Neuer Sprecher ab 1.Januar 2009 ist Dr. Bernhard Engel (ZDF). Er wird vertreten von Karin Hollerbach-Zenz (SevenOne Media). Die Amtszeit dauert bis zum 31.12.2010.

Die Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung ist seit 1988 der Auftraggeber der kontinuierlichen Fernsehforschung in Deutschland. Neben den Auftraggebern ARD, ProSiebenSat.1 Media AG, Mediengruppe RTL Deutschland und ZDF wirken Lizenzsender, Werbungtreibende und die Werbeagenturen aktiv an der Gestaltung der Fernsehforschung in der Arbeitsgemeinschaft mit. Die in der AGF zusammengeschlossenen Sender haben inzwischen mehr als 100 Mio. Euro in die Durchführung und Weiterentwicklung des Systems der Fernsehzuschauerforschung in Deutschland investiert. Auch zukünftig wird die AGF mit einem jährlichen Investitionsvolumen von rd. 20 Mio. Euro Zuschauerforschung auf höchstem Niveau garantieren.

Kontakt: Anke Weber | Leiterin AGF-Geschäftsstelle
Tel. 069 - 95 52 60 0 | Fax: 069 - 95 52 60 60 | E-Mail: Info@agf.de | www.agf.de

Download

Ältere Pressemitteilungen seit 2002 finden Sie in unserem Pressearchiv

Kontakt

AGF Videoforschung GmbH
Gärtnerweg 4-8
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069 - 95 52 60-0
E-Mail: presse@agf.de