PLAN TV

Plan TV ist das AGF-System zur Planung von TV-Werbekampagnen und dient zum einen zur vergleichenden Bewertung von Kampagnen und zur Ermittlung von Planalternativen, zum anderen zur Kostenkalkulation von Mediaplänen und zur Nachevaluierung bereits geschalteter Pläne.

Für Belegungseinheiten unterschiedlicher Granularität bis zur Viertelstunde eines Wochentages im Monatsschnitt werden die marktüblichen Leistungen wie z.B. Netto- und Bruttoreichweiten, TKP und Durchschnittskontakte berechnet.

Leistungsmerkmale

  • Schnelle Berichterstattung auf Basis der Daten des AGF/GfK-Fernsehpanels, jeder Monat ist im Voraus planbar, für den zum Zeitpunkt der Planerstellung Informationen über Werbeblöcke und Preise verfügbar sind
  • Rechnen von Auswertungen lokal, Remote über RCS; automatisiert sowie manuell
  • Auswertungen für frei definierbare Zielgruppen aus Merkmalen der AGF-Strukturerhebung
  • Vorgabendefinition auf Daypart- und Monatsebene: Briefingvorgabe des Kunden sind in Form eines Budgetplans definierbar und erzeugen automatisch einen ersten Mediaplan
  • Feinplanung auf Viertelstunden- und Wochenebene
  • Tagesgenaue Streuplanung: In der Feinplanung erzeugte Varianten können in jeweils einen tagesgenauen Terminplan umgesetzt werden. EDI-Schnittstelle für den Ex- und Import verbindet den Streuplan mit dem Disposystem
  • Flexible Einteilung von Anwendern in Benutzergruppen und Festlegung ihrer Zugriffsrechte
  • Jede Variante und jeder Mediaplan kann in seiner Planungsphase auf seine Leistungsfähigkeit hin überprüft werden. Folgende Analysen stehen zur Verfügung:
    • Rangreihe
    • Analyse nach Sender, Monaten, Dayparts, Formate, und Kombinationen daraus
    • Breaks
    • Kontaktklassen

Einsatzbereiche

  • Planung und Kontrolle von TV-Werbekampagnen
  • Strategische Planung von TV-Werbung
  • Ermittlung von Alternativkampagnen
  • Kostenkalkulation von Mediaplänen