TV CONTROL

TV Control ist das AGF-System zur integrierten Planung und Kontrolle von TV-Werbekampagnen und dient speziell der exakten Evaluierung vergangener, laufender oder geplanter Kampagnen im Fernsehen.

Über Add-Ons kann direkt auf die Einkaufsbestände der Mediaagenturen und die im Markt gebräuchlichen Datenbanken über Bruttowerbeaufwendungen zugegriffen werden.

Die Bewertung von Kampagnen erfolgt mit sämtlichen gebräuchlichen Leistungswerten wie z.B. Netto-Sehbeteiligung, GRP und TKP. Die Planung von Kampagnen erfolgt auf Basis von Werbeblöcken oder Zeitschienen oder nach Programmumfeldern. Eine Optimierungsfunktion ermöglicht die schnelle Planbelegung gemäß den Planungszielen.

Leistungsmerkmale

  • Schnelle Berichterstattung auf Basis der ausgestrahlten Werbeblöcke der AGF-Senderfamilien und Angebotsinformationen der Vermarkter (tägliche bzw. wöchentliche Aktualisierung)
  • Rechnen von Kampagnen lokal oder Remote über RCS; automatisiert sowie manuell
  • Zielgruppenbildung mit sämtlichen Merkmalen aus der jährlichen AGF-Strukturerhebung
  • Individuelle Belegungseinheiten mit erweiterbarem Planungsdatenbestand
  • Evaluierungs- und Optimierungsfunktionen
  • Importfunktion für das Einlesen von Kampagnen aus Dispositionsbeständen oder Berichtssystemen (alternativ können Kampagnen aus dem Sendestamm recherchiert werden)
  • Flexible Einteilung von Anwendern in Benutzergruppen und Festlegung ihrer Zugriffsrechte
  • Im Rahmen der Kampagnenanalyse werden:
    • die Leistungen z.B. je Sender, Monat, Daypart, Programmumfeld und darüber hinaus z.B. nach Kunde, Produkt und Spotmotiv ermittelt
    • nach jeder Einschaltung das Reichweiten- und Kontaktwachstum sowohl netto als auch brutto durch Kumulationstabellen dokumentiert
    • „Tops“ und „Flops“ durch Rangreihen nach GRP und TKP ermittelt

Einsatzbereiche

  • Planung und Kontrolle von TV-Werbekampagnen
  • Strategische Planung von TV-Werbung
  • Ermittlung von Alternativkampagnen
  • Kostenkalkulation von Mediaplänen