DATENBEZUG

Die AGF Videoforschung bietet verschiedene Möglichkeiten des Datenbezugs an.

Sender, Werbe- und Mediaagenturen und Verbreitungsunternehmen können direkt Daten von der AGF Videofroschung beziehen.

Darüberhinaus unterhält die AGF Videoforschung mit verschiedenen Datenverwertungspartnern Verträge im In- und Ausland, die die Daten im Auftrag der AGF Videoforschung vermarkten.

Für Sender, die nicht Mitglied der AGF Videoforschung sind, besteht die Möglichkeit, eine Senderlizenz zu erwerben, die auf die Bedürfnisse des Senders zugeschnitten ist.

Werbe- und Mediaagenturen können im Rahmen des so genannten Werbekundenabonnements direkt von der Daten AGF Videoforschung beziehen.

Verbreitungsunternehmen erhalten ein auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot für eine Datenlieferung.