Glossar

Von A wie AGF Videoforschung bis Z wie zeitversetzte Nutzung – hier werden die wichtigsten Fachbegriffe der Bewegtbildforschung erläutert.

Panel

Panels stellen verkleinerte Abbilder der Grundgesamtheit dar. Das charakteristische eines Panels ist, dass identische Beobachtungseinheiten im Zeitablauf erhoben bzw. gemessen werden. Befragungen, die auf dem Panelsystem beruhen, haben den Vorteil, die Stabilität und den Wandel von Einstellungen in einem Zeitverlauf (z.B. zwischen verschiedenen Erhebungswellen) einer identischen Stichprobe wiedergeben zu können.

Zurück zur Listenansicht