Konvergenzstandard

Seit März 2017 integriert die AGF TV- und Streaming-Reichweiten in einem gemeinsamen Datensatz und ermöglichen damit dem Sender- und Werbemarkt die Auswertung audiovisueller Reichweiten. Seit Mai 2019 werden diese konvergenten Daten täglich ausgewiesen.

Die Streaming-Nutzung wird dabei auf die Panelisten im AGF-TV-Panel übertragen.