Glossar

Von A wie AGF Videoforschung bis Z wie zeitversetzte Nutzung – hier werden die wichtigsten Fachbegriffe der Bewegtbildforschung erläutert.

HbbTV (Hybrid Broadcast Broadband Television)

HbbTV ist eine Abkürzung für Hybrid Broadcast Broadband Television und ergänzt und kombiniert bestehende Standards wie z.B. DVB und Internettechnologien, um zu ermöglichen, dass ein Fernsehgerät oder eine Set-Top-Box spezielle HbbTV-konforme Internetseiten empfangen und darstellen kann. Dabei werden Fernseh-spezifische Funktionen wie die Navigation mit RC Keys oder Steuerung des Broadcast Videos im Hintergrund berücksichtigt. Die Signalisierung einer HbbTV-Seite erfolgt über den Broadcast Channel, wobei die Datenübertragung sowohl über den Broadcast Channel als auch über das Internet erfolgen kann.

Zurück zur Listenansicht