Glossar

Von A wie AGF Videoforschung bis Z wie zeitversetzte Nutzung – hier werden die wichtigsten Fachbegriffe der Bewegtbildforschung erläutert.

ma (Media-Analyse)

Die ma ist eine im Auftrag der agma durchgeführte jährliche Befragung zum Medien-Nutzungsverhalten der deutschsprechenden Wohnbevölkerung in Privathaushalten. Sie ist mit ca. 65.000 Fällen die größte repräsentative Mediastudie in der Bundesrepublik Deutschland und dient demzufolge für viele andere Markt-Media-Studien als Außenvorgabe. Bis zum Jahre 2020 hat die AGF mit einem TV-Fragenset an Teilen der ma Radio partizipiert. Seit 2020 erhebt die AGF gemeinsam mit der AGOF unter dem Dach der Agma die „Potenzialstudie“, die ab 01.01.2021 die relevanten Potenziale für Bewegtbild und Internetnutzung in Deutschland bereitstellen wird.
Die „Potenziale“ wird – wie die ma-Studie – am Mikrozensus, der amtlichen Statistik, gewichtet.

Zurück zur Listenansicht