Glossar

Von A wie AGF Videoforschung bis Z wie zeitversetzte Nutzung – hier werden die wichtigsten Fachbegriffe der Bewegtbildforschung erläutert.

Durchschnittskontakt

Der Durchschnittskontakt gibt die Anzahl der Kontakte an, die durchschnittlich auf eine Person entfallen; er entspricht dem Quotient aus Kontaktsumme zu Sehbeteiligung. Wird mit der Methode 0/1 gearbeitet, so ist dies zu kennzeichnen.

Zurück zur Listenansicht