DATENSCHUTZ

DATENSCHUTZERKLÄRUNG FÜR DIE WEBSITE DER AGF VIDEOFORSCHUNG

Die AGF Videoforschung bietet mit ihrer Website interessierten Dritten ein Informationsangebot rund um die Bewegtbildforschung. Zusätzlich können berechtigte und registrierte Nutzer nach einem Login Zugang zu weiteren Informationen erhalten. Die AGF Videoforschung ist daran interessiert, die konkrete Nutzung der auf der Website zur Verfügung gestellten Informationen auszuwerten, um so das Informationsangebot künftig verbessern zu können. Aus diesem Grund wertet die AGF Videoforschung das Nutzerverhalten auf der Website mit hierfür eingesetzten Tools IP-adressbasiert aus bzw. lässt diese Auswertungen durch ihren unten genannten IT-Dienstleister erstellen. Der AGF Videoforschung ist bewusst, dass die Nutzer der Website großen Wert auf den Schutz ihrer Nutzungsdaten legen. Die AGF Videoforschung wird sämtliche für die AGF vertretbare technische und organisatorische Maßnahmen ergreifen, Ihre Daten vor Dritten geschützt zu erheben und aufzubewahren. Wenn personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt werden, wird die AGF Videoforschung die datenschutzrechtlichen Bestimmungen einhalten. Insbesondere werden die personenbezogenen Daten vertraulich behandelt. Alle erhobenen Nutzungsdaten und Statistiken werden ausschließlich für eigene Zwecke der AGF Videoforschung erhoben und verwendet und es erfolgt keinerlei Weitergabe dieser Daten an Vertragspartner der AGF Videoforschung oder sonstige Dritte, soweit dies nicht aus zwingenden gesetzlichen Gründen erforderlich ist. Es gelten die nachfolgenden Hinweise zum Datenschutz auf der Website der AGF Videoforschung.

Die AGF Videoforschung verpflichtet sich zum verantwortungsvollen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und insbesondere zum Schutz und Wahrung Ihrer Privatsphäre. Um einen unbefugten Zugang oder eine unbefugte Offenlegung zu verhindern sowie die Richtigkeit der Daten zu gewährleisten und die berechtigte Nutzung der Daten sicherzustellen, haben wir entsprechende technische und organisatorische Verfahren eingerichtet, um die Daten, die wir online erfragen, zu sichern und zu schützen. Dennoch kann die AGF Videoforschung für die Offenlegung Ihrer Daten aufgrund von Fehlern bei der Datenübertragung und / oder unberechtigtem Zugriff durch Dritte keine Verantwortung oder Haftung übernehmen.

VERANTWORTLICHE STELLE

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist die AGF Videoforschung GmbH, Gärtnerweg 4-8, D-60322 Frankfurt am Main. Wenn Sie Fragen oder Hinweise zu den Datenschutzbestimmungen haben, wenden Sie sich bitte an info@agf.de

ERHOBENE INFORMATIONEN

Für die Nutzung unserer Internetseite ist es nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben müssen. Die AGF Videoforschung erstellt ausschließlich IP-adressbasierte Nutzerstatistiken. Hierzu speichert sie die IP-Adressdaten der Nutzer und wertet diese aus. Auf dem Rechner des Nutzers werden hierzu ggf. Cookies gesetzt. Cookies sind alphanumerische Identifizierungszeichen (kleine Textdateien), die die AGF Videoforschung mittels des Webbrowsers des Nutzers oder anderen Programmen auf die Festplatte des Computers des Nutzers übermittelt. Sie ermöglichen den Systemen der AGF-Videoforschung, den Browser des Nutzers und die von ihm früher bereits besuchten Informationsangebote zu erkennen. Über die Einstellungen des Webbrowsers ist der Nutzer in der Lage, das Abspeichern von Cookies zu unterdrücken oder nach Beendigung einer Websession auf dem Rechner abgelegte Cookies zu erkennen und auf Wunsch zu löschen.

DATENWEITERGABE / DIENSTLEISTER

Die AGF Videoforschung gibt die erhobenen Daten nicht an Dritte weiter. Die AGF Videoforschung bedient sich für den Betrieb der Website eines IT-Dienstleister, der WDR mediagroup digital GmbH, Ludwigstr. 11, D-50667 Köln, welche aufgrund vertraglicher Regelungen mit der AGF Videoforschung zur Einhaltung der Datenschutzbestimmungen verpflichtet ist.

ZUGANG ZUM GESCHLOSSENEN BENUTZERBEREICH

Die AGF Videoforschung gestattet ihren Gesellschaftern, Mitgliedern, Vertragspartnern sowie sonstigen berechtigten Nutzern den Zugang zum Online-Portal der AGF Videoforschung im geschlossenen Benutzerbereich. Auf Antrag übersendet die AGF Videoforschung dem Nutzer ein nur von ihm zu verwendendes Login und ein sicheres Passwort, das durch den Nutzer beim erstmaligen Anmeldevorgang geändert werden kann. Der Nutzer des Online-Portals muss sich bei jeder Anmeldung durch seinen Benutzernamen und ein Passwort authentifizieren. Die Nutzungsberechtigung für den Online-Service gilt nur für den Nutzer persönlich, sie ist nicht übertragbar. Der Benutzername und das Passwort sind sicher durch den Nutzer aufzubewahren, vertraulich zu behandeln und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Der Nutzer ist für die Geheimhaltung des Benutzernamens und des Passwortes selbst verantwortlich und haftet für etwaige von ihm zu vertretenden Schäden im Falle des Missbrauchs. Die AGF Videoforschung behält sich vor, den Zugang zum Online-Portal zu sperren, wenn durch das Verschulden des Nutzers ein Missbrauch der Zugangsdaten erfolgt.

SICHERHEIT DER DATENÜBERTRAGUNG IM GESCHLOSSENEN BENUTZERBEREICH

Um die Sicherheit Ihrer Informationen bei Übertragung zu schützen, benutzen wir Secure Sockets Layer Software (SSL). Diese Software verschlüsselt die Informationen, die von Ihnen übermittelt werden.

HAFTUNG FÜR INHALTE

Die AGF Videoforschung bietet den interessierten Nutzern mit dieser Website ein Informationsangebot. Die AGF Videoforschung bemüht sich um Vollständigkeit und Richtigkeit der auf der Website gegebenen Informationen, kann diese jedoch nicht in rechtlicher Hinsicht garantieren. Jede Haftung der AGF Videoforschung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der gegebenen Informationen oder etwa aus deren Nutzung beim Nutzer entstehenden Schäden wird ausdrücklich ausgeschlossen. Dies gilt ebenso für alle Arten von Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Services, unrichtigen Inhalten, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Nutzung dieses Online-Angebots entstehen können.

Die AGF Videoforschung ist jederzeit berechtigt, das Informationsangebot zu ändern oder vollständig einzustellen.